Sputnik Frankreich zieht nach Lyon und expandiert

12. April 2010 - 15:28 — PR-Agentur Krampitz

Sputnik Frankreich zieht nach Lyon und expandiert

Biel, 12.4.2010. Die französische Tochterfirma des Schweizer Herstellers von Photovoltaikwechselrichtern Sputnik Engineering AG zieht heute von Paris nach Saint Priest bei Lyon. „Im Südosten Frankreichs findet man die größte Anzahl an Solaranlagen, besonders in der Region Rhône-Alpes. Auch Lyon ist zum Anziehungspunkt für die Solarindustrie geworden. Etwa die Hälfte aller französischen PV-Installateure haben ihren Firmensitz in dieser Region“, erklärt Sputniks Frankreichchef Didier Jeannelle. Der Geschäftsführer will den Verkauf und Service der SolarMax-Produkte in Frankreich weiter vorantreiben, mehr Kundennähe schaffen und das Schulungsprogramm ausbauen. Das neue, mit einer Wärmepumpe und bald mit einer Solaranlage ausgestattete Firmengebäude ist nur 20 Minuten von Lyons Innenstadt und dem Flughafen Lyon Saint Exupéry entfernt.
 
Die Zahl seiner Mitarbeiter will Jeannelle kurzfristig auf sechs Personen erhöhen. Derzeit wird er bereits von den Key Account Managern Denis Ferra und Jocelyn Rogron unterstützt, die von Grenoble und Nantes aus arbeiten, sowie von zwei Verkaufsmitarbeiterinnen am neuen Standort in Saint Priest.
 
„Der Ausbau unserer französischen Niederlassung und der Umzug nach Lyon kommen genau zur richtigen Zeit“, sagt Jeannelle. „Der französische Solarmarkt boomt und wir können bis mindestens 2012 ein stabiles Wachstum erwarten. Die zukünftige Entwicklung ist abhängig von der Gesetzgebung. Bei Anlagen im privaten Bereich ist Sputnik in Frankreich bereits die Nummer zwei. Künftig werden wir auch unseren Marktanteil bei mittleren und großen Anlagen mit Zentralwechselrichtern vergrößern.“ Um dies zu erreichen, plant Didier Jeannelle das Partnernetzwerk auf den Bereich mittlere und große Anlagen sowie Verkäufe in die französischen Überseedepartements auszudehnen.
 
Neue Adresse ab dem 12. April 2010:
Sputnik Engineering France
SolarMax France
Parc Technoland Bât. A
1 allée de Lazio
ZI de Champ Dolin
69800 Saint Priest, Frankreich
Telefon: +33 (0) 4 72 79 17 90
Telefax: +33 (0) 4 72 79 74 25
Hotline: +33 (0) 4 72 79 17 97
Email: info-fr@solarmax.com
 
 
 
Über die Sputnik Engineering AG

Die Sputnik Engineering AG wurde 1991 gegründet und konzentriert sich seitdem ausschließlich auf die Entwicklung, den Vertrieb und die Wartung von Wechselrichtern für netzgekoppelte Photovoltaikanlagen. Mit der SolarMax-Baureihe bietet das Unternehmen mit Hauptsitz in Biel (Schweiz) eine breit gefächerte Produktpalette aus Strangwechselrichtern für´s Einfamilienhaus und Zentralwechselrichtern für Solarkraftwerke an. Dank der langjährigen Erfahrung und der steten Optimierung zeichnen sich die Geräte durch modernste Technologie, hochwertige Qualität, Zuverlässigkeit, maximale Erträge und ein sehr gutes
Preis-/ Leistungsverhältnis aus.

Sputnik Engineering beschäftigt derzeit rund 330 Mitarbeiter am Schweizer Firmenhauptsitz sowie in den Tochterfirmen in Neuhausen (Deutschland), Madrid (Spanien), Mailand (Italien) und Saint Priest (Frankreich).
 
 
Herausgeber
Sputnik Engineering AG
Höheweg 85
CH-2502 Biel / Bienne
Tel.: +41 (0) 32 346 5600
Fax. +41 (0) 32 346 5609
info@solarmax.com
www.solarmax.com
 
Pressekontakt
Pressebüro Krampitz
Dillenburger Straße 85
51105 Köln
Tel. +49 (0) 221 91249949
Fax +49 (0) 221 91249948
info@pr-krampitz.de

Allgemeine Themen

Allgemeine Tags