Donauer E-Bike World auf der ISPO Bike

18. Juli 2012 - 11:09 — PR-Agentur Krampitz

Premiere: Donauer E-Bike World präsentiert das Veelo Sportstromer 3 D (Modell 2013)Gilching, 18. Juli 2012. Auf der ISPO Bike München (Halle B6, Stand 607) präsentiert die Donauer E-Bike World exklusiv das E-Bike Sportstromer 3 D  von Veelo. Das neue Modell des deutschen Herstellers für 2013 wird das bekannte Sortiment nach oben erweitern. Es besitzt ein u. a. ein neues, intelligentes Batteriemanagement-System. Über das ergonomisch am Griff angeordnete, hintergrundbeleuchtete LCD Display werden alle relevanten Daten angezeigt sowie die 5 Vorwärts- und 3 Energierückgewinnungsstufen aktiviert. Desweiteren verfügt der Sportstromer 3 D über einen Freilaufkörper, der den Einsatz aktueller Shimano 10-fach Gruppen ermöglicht. Abgerundet wird das Fahrzeug durch Scheibenbremsen aus dem Hause Magura. Desweitern kündigte Donauer an, gerade an dem Modell „ the machine“ zu arbeiten.Individuelle Gestaltung für Bikes und BikeportDie E-Bike Word stellt weitere Modelle von Veelo aus, wie das Veelo Sunracer, Suncrosser und Sunwaver. Alle E-Bikes der Serie Sunline werden ausschließlich über Donauer vertrieben. Für alle Modelle des Herstellers Veelo bietet die E-Bike World zudem ein Branding an. Kunden können die Rahmenfarbe und einen persönlichen Schriftzug auf dem Ober- und Unterrohr, der Sitz- und Kettenstrebe festlegen. Auch Komponenten wie Sattel, Lenker oder Reifen lassen sich individuell zusammen stellen. „Erwachsene“ Bikes für  Kids   Ein weiteres Highlight ist das Bike Veelo „petit“.  Das Modell ist ein leichtes  Kids-Bike. Komponenten wie Bremshebel, Kurbel, Lenker und Sattel sind ausnahmslos Kind gerecht. "Ein  Grundgedanke in der Entwicklung  des „veelo petit“ war es, ein Kids-Bike anzubieten, das genauso aussieht, wie die "erwachsenen" Räder, nur kleiner. Es ist optisch wie das E-Bike von Papa oder Mama und wird genau so aufwändig gefertigt“,  erläutert Spencer Hippe, Bereichsleiter Donauer E-Mobility.  Weitere Hersteller im PortfolioAuf dem Messestand präsentiert das Team zudem E-Bikes der Hersteller  Velo de Ville, Sparta, Flyer und A2B. Donauer zeigt auch die Weiterentwicklung des Solaren Bikeports.  Um den Messebesuchern ausgiebige Testmöglichkeiten zu bieten, gibt es für jeden Hersteller des Produktportfolios der E-Bike World eine Teststation. Über Donauer SolartechnikDonauer Solartechnik gehört mit über 230 Mitarbeitern und internationalen Niederlassungen zu den führenden Fachgroßhändlern für Photovoltaik. Das  Leistungsspektrum umfasst neben der breiten Produktpalette des Fachhandels umfangreiche Serviceleistungen: Die Realisierung von internationalen Solarprojekten im On- und Off-Grid Bereich, Systemlösungen für die Elektromobilität sowie die Entwicklung von Montagegestellen der Produktlinie INTERSOL. Das Unternehmen mit Sitz in Gilching bei München wurde 1995 gegründet. Niederlassungen und Vertriebsbüros befinden sich in Portugal, Italien, Frankreich, Belgien, Großbritannien, Österreich, Brasilien und Oman. Weitere Standorte sind geplant.Ansprechpartner Donauer Solartechnik: Sabrina Speckmeier, Donauer Solartechnik Vertriebs GmbH,Zeppelinstraße 10, 82205 Gilching, Tel. +49/8105/7725-324, Fax. +49/8105/7725-105,speckmeier@donauer.eu, www.donauer.eu

Allgemeine Themen

Allgemeine Tags