Pflanzenpflege mit Niem

15. April 2013 - 12:54 — jpp

Seinen Garten kann man auch mit biologischen Mitteln, wie z.B. Niem, vor Schädlingen schützen. In der Natur entwickeln Pflanzen ihre eigenen Abwehrstoffe. Ein wichtiger Inhaltsstoff ist das auf Insekten wirkende Azadirachtin. Der Wirkstoff wird aus kalt gepresstem Niemöl gewonnen, welches aus den Samen gepresst wird. Die Wirkstoffe des Niembaums werden nicht nur im Gartenbereich zur Bekämpfung von Schädlingen aller Art eingesetzt, man nutzt sie auch erfolgreich bei der Tierpflege und sogar imKosmetikbereich.

Allgemeine Themen

Allgemeine Tags

Inhalt abgleichen