Henk

21. Februar 2011 - 12:02 — KMBonn

Am 16. Februar referierte Dr. Henk Tennekes zu der Gefährlichkeit der im Maisanbau verwendeten Neonicotinoide. 2008 löste das Neonicotinoid Clothianidin ein Massensterben bei Bienenvölkern aus, mehr als 11.000 Bienenvölker waren betroffen. Viele Imker gaben die Bienenhaltung auf, kontaminierte Waben und Honig mußte als Sondermüll verbrannt werden.

Allgemeine Themen

Inhalt abgleichen