deutsches Kamillenöl

8. Dezember 2015 - 11:20 — jpp

Die Kamille für unser deutsches ätherisches Öl wächst im fruchtbaren Hügelland Oberbayerns. Zur Herstellung von  400 g ätherischem Öl werden ca. 100 kg Kamillenblüten gebraucht. Die tiefblaue Farbe des Kamillenöls entsteht bei der Wasserdampfdestillation,  denn bei der Destillation wird der Wirkstoff Matrizin in das sog. Chamazulen umgewandelt.Die Hauptinhaltstoffe sind: (-) alpha-Bisabolol, Chamazulen, En-In-Dicycloether, Farnesen.

Allgemeine Themen

Allgemeine Tags

Inhalt abgleichen