Bio

8. August 2014 - 15:21 — hermiebleifrei

Hallo,   gerade bin ich dabei, einen Urlaub zusammen mit meinen vier Töchtern zu planen. Ich möchte vorrangig in unserem Tippi schlafen und mich weitgehend selbst versorgen. Bis auf ein Außenklo und vielleicht auch fließend Wasser naja und auch eine Möglichkeit sich bei Gewitter irgendwo auf dem Heuboden oder so zu verkriechen, brauchen wir nichts.   

19. Februar 2014 - 12:31 — CiddiToys

Der neue Bio-Baustein von 'Ciddi Toys' ist jetzt nach langer Entwicklungszeit serienfertig.

27. August 2013 - 10:50 — WEEZLIFE

Sie möchten sich auch im Herbst und Winter fit halten?

Sie haben Gelenkbeschwerden oder Rückenschmerzen ?

Sie möchten Stress abbauen ?

Greenweez Tipp : Yoga und Pilates

 

Die Dehnungs- und Gleichgewichtsübungen, sowie Übungen zum Muskelaufbau lassen sich fast überall durchführen: Im Wohnzimmer, im Park oder in der Sporthalle… Und mit den Yogamatten von Greenweez.de sind Sie dabei stets bestens ausgestattet.

22. Juli 2010 - 17:45 — lasource

In der sanften Hügellandschaft der Monts-de-Lacaune entsteht unser "Lebensprojekt" la source quelle der natur. Wir möchten mit diesem Konzept "die Menschen der Natur und sich selbst wieder näher bringen". Die Natur als unser allgegenwärtiger, nicht wertender Lehrmeister hilft uns dabei, ebenso unsere Tiere, die Pflanzen, all das, was wir in dieser teils "wilden" , teils kultivierten Landschaft vorfinden.

19. Juli 2010 - 19:22 — silram

Casa Al Sil Ram: Alfacar, 7 km von Granada, Spanien, ist besonders bekannt durch seine vielen Quellen und sein gutes Brot, zum Teil noch aus arabischen Holzöfen. Wir allerdings, backen unser Vollkornbrot selber und können Sie für den Einkauf biologischer Lebensmittel orientieren.

15. April 2010 - 13:05 — Naturefund

Wer kennt schon blaue Kartoffeln, gelbe Beete oder die Erdbeerminze? Was klingt wie die jüngste Züchtung aus dem Genlabor, sind in Wahrheit uralte Kulturpflanzen, die bis vor einigen Jahrzehnten noch auf Feldern und in Hausgärten wuchsen. Doch viele heimische Kulturpflanzen sind vom Aussterben bedroht, weil die industrialisierte Landwirtschaft sich auf wenige Sorten spezialisiert hat und das Massenangebot der Supermärkte genormte Arten bevorzugt.

10. Juni 2009 - 15:23 — Prodomo-wohnen

Wir von Prodomo wissen worum es geht, wenn von ökologischen Produkten die Rede ist.  Seit 24 Jahren befassen wir uns mit Fragen der Ökologie und Schadstofffreiheit von Wohnungen und Häusern.

Allgemeine Themen

Allgemeine Tags

Inhalt abgleichen