100% naturreines, ätherisches Kamillenöl aus Deutschland

8. Dezember 2015 - 11:20 — jpp

Die Kamille für unser deutsches ätherisches Öl wächst im fruchtbaren Hügelland Oberbayerns. Zur Herstellung von  400 g ätherischem Öl werden ca. 100 kg Kamillenblüten gebraucht. Die tiefblaue Farbe des Kamillenöls entsteht bei der Wasserdampfdestillation,  denn bei der Destillation wird der Wirkstoff Matrizin in das sog. Chamazulen umgewandelt.Die Hauptinhaltstoffe sind: (-) alpha-Bisabolol, Chamazulen, En-In-Dicycloether, Farnesen.Das  Kamillenöl ist der pharmazeutisch bedeutende "Bisabololtyp", der sowohl den Monographien des Europäischen als auch des Deutschen Arzneibuchs entspricht.Die beruhigenden und schmerzlindernden Wirkungen der Kamille sind seit Jahrhunderten bekannt. Ätherisches Kamillenöl wirkt  bei Hautproblemen hautberuhigend, heilungsfördernd und reizlindernd.  In Kombination mit einem Pflanzenöl erhält man ein wunderbares, beruhigendes Massageöl.INFO: Das Öl der deutschen Kamille ist besonders anwenderfreundlich, da es absolut nicht toxisch ist und im Notfall problemlos unverdünnt eingesetzt werden kann. (Kurt Schnaubelt: Neue Aromatherapie)

Allgemeine Themen

Allgemeine Tags